Was sind die Inhalte der Ausbildung?

Lehrplan und wichtige Fakten zur Ausbildung im Überblick

Was sind die Inhalte der Ausbildung?

Lerninhalte und Lehrplan der Ausbildung

Ausbildungsinhalte

  • Du erlernst zwei Fremdsprachen auf hohem Niveau (1. Fremdsprache Niveau C1 (GER), 2. Fremdsprache Niveau B2 (GER)): sowohl Standard- und Umgangssprache in Wort und Schrift, als in der Fachsprache im Fachgebiet Wirtschaft.
  • Das sprachliche Können wird durch landeskundliche und interkulturelle Kenntnisse ergänzt.
  • Du übst praxisnahes Gesprächsdolmetschen und die Erledigung/Übersetzung professioneller Handelskorrespondenz.
  • Das Fach Informationsverarbeitung (EDV) rundet deine Ausbildung in moderner Bürokommunikation ab.
  • Weitere Inhalte: Auslandskunde, Fachkunde "Wirtschaft", Deutsch und Sozialkunde
  • Außerdem bietet die inlingua Berufsfachschule spannende Wahlfächer und Zusatzqualifikationen

Lehrplan der Ausbildung

Die Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten dauert in Regelzeit 2 Jahre und unterliegt den Lehrplänen des Bayerischen Kultusministeriums (www.km.bayern.de).

Der Lehrplan setzt sich zusammen aus:

 

A. Erste Fremdsprache ENGLISCH

UE = Unterrichtseinheit

Inhalt / Organisationsform

1. Jahr

2. Jahr

1. Allgemeine Sprachgrundlagen  
Grammatik, mit praktischen Übungen3 UE2 UE
Wortschatz/Synonymik: Wortfelder, systematische Wortschatzerweiterung, Idiomatik3 UE

1 UE

2. Mündliche Sprachbeherrschung und Gesprächsdolmetschen  
Übungen in Intonation Phonetik, Sprechfertigkeit2 UE2 UE
Gesprächsdolmetschen-2 UE
3. Einführung in das Übersetzen  

Übersetzen allgemeiner, einschließlich landeskundlicher Texte aus und in die Fremdsprache unter besonderer Berücksichtigung der korrekten deutschen Übersetzung

3 UE-
4. Übersetzen aus der Fremdsprache  
Allgemein- und fachsprachliche Texte-3 UE
5. Übersetzen in die Fremdsprache  
Allgemein- und fachsprachliche Texte-2 UE
6. Korrespondenz  
(zweisprachig)2 UE2 UE
7. Auslandskunde  
(fremdsprachlich) Schwerpunkte: USA, GB, Irland
Institutionen, neuere Geschichte, Wirtschaftsgeografie
-2 UE

B. Fachgebiet WIRTSCHAFT

Inhalt / Organisationsform1. Jahr2. Jahr
8.1 Fachkunde, Fachterminologie (deutsch)  
Grundlagen des Wirtschaftens2 UE-
8.2 Übungen zur Fachkunde und Terminologie (erste Fremdsprache)  
Betriebliche Funktionsbereiche1 UE-
8.3 Übungen zur Fachkunde und Terminologie (zweisprachig)  
Unternehmensformen, Grundlagen der Außenwirtschaft-3 UE

C. Zweite Fremdsprache SPANISCH (ODER FRANZÖSISCH)

Inhalt / Organisationsform1. Jahr2. Jahr
9.1 Allgemeine Sprachgrundlagen  
Grammatik mit praktischen Übungen, Wortschatz/Synonymik: systematischer Wortschatzaufbau, Idiomatik8 UE2 UE
9.2 Korrespondenz  
zweisprachig-3 UE
9.3 Übersetzung und Texproduktion  
Allgemein-und fachsprachliche Texte-1 UE
9.4 Mündliche Sprachbeherrschung  
Übungen in Sprechfertigkeit, Intonation-2 UE

D. Allgemeinbildende Fächer

Inhalt / Organisationsform1. Jahr2. Jahr
10.1 Deutsch  
Rechtschreibung, Zeichensetzung, Ausdruck, Grammatik1 UE1 UE
10.2 Sozialkunde  
Staatliche Ordnung, politische Entscheidungsprozesse, Repräsentation/Wahl, Politik/Partizipation, EU2 UE-

E. Schreibtechnik

Inhalt / Organisationsform1. Jahr2. Jahr
11. Informationsverarbeitung  
Schreib- und Anordnungsregeln (DIN 5008 und DIN 5009),
Brief- und Vordruckgestaltung, Textbausteine, Serienbriefe, rationales Arbeiten mit MS Word; Einführung in MS Excel und MS PowerPoint
3 UE3 UE

Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe

Inhalt / Organisationsform

1. Jahr2. Jahr
Ausbildung zum*r Fremdsprachenkorrespondent*in30 UE31 UE

Unterricht nur nach Lehrplan? Nicht an der inlingua BFS. Erfahre mehr über die vielen kostenlosen spannenden Wahlfächer und Zusatzqualifikationen.


 

Du hast Interesse an der Ausbildung zum*r Fremdsprachenkorrespondent*in?

Gerne klären wir in einem persönlichen Gespräch all deine Fragen! Um ein persönliches Gespräch online oder vor Ort zu verabreden, kannst du direkt online einen Beratungstermin buchen oder du schreibst uns eine E-Mail

Miriam Alves freut sich auf deine Fragen!

 E-Mail 

Nächster Starttermin: 14.09.2021

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin buchen!

Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung