Chronik der inlingua Berufsfachschule Ingolstadt

Seit über 40 Jahren im Herzen von Ingolstadt

Seit über 40 Jahren agiert die inlingua Sprachenschule im Herzen Ingolstadts.

  • 1968    wird die inlingua Sprachenschule in Ingolstadt gegründet.
  • 1998    wird die inlingua Sprachenschule von Johanna Schlierf übernommen.
  • 2002    erfolgt die Wiederaufnahme der Berufsfachschule mit dem Ziel der Ausbildung zum/r  "staatlich geprüften Fremdsprachenkorrespondenten/in"
  • 2004    wird der gemeinnützige Schulverein "inlingua Berufsfachschule Ingolstadt e.V." gegründet.
  • 2012    werden an der inlingua Berufsfachschule Beratungen zur Bildungsprämie durchgeführt.
  • 2016    werden die inlingua Sprachenschulen von Focus Money zum "TOP Sprachlehrinstitut" ausgezeichnet.
  • 2017    werden an der inlingua Berufsfachschule Laptopklassen eingeführt. 

Die inlingua Berufsfachschule Ingolstadt ist staatlich anerkannt.

anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen